Let us introduce: Unsere ENAMORA Powerfrauen! – LoXluna

Loredana:
Die Halbitalienerin Loredana hat sich vor einigen Jahren ihren Traum vom eigenen Tattoo-Studio im Herzen Münchens verwirklicht. Ergänzt wurde das Ganze vor Kurzem noch mit ihrer Passion für Fashion, indem sie gemeinsam mit ihrem Partner eine eigene Mode-Linie unter dem Dach der Tattoo-Marke „NRDY -MTCH ink“ herausgebracht hat.

Als überzeugte Veganerin lebt Loredana nach dem Motto „Jedes Leben ist kostbar“ – egal welches, egal welcher Körper. Im Interview erzählt sie, wieso Selbstliebe und vor allem Selbstakzeptanz für sie der Schlüssel zu einem glücklicheren Leben war und wie sie dies mit der Vision von ENAMORA im fließenden Einklang sieht.

Stelle dich kurz vor:

Name:
LoXluna aka LØ.

Wo kommst du her?
Aus Neapel in Italien (Vater) & München Deutschland (Mutter).

2-3 Stichpunkte zu deinen Werten und Ansichte:
Nein zu Rassismus. Vegan aus Überzeugung. Wir sind alle wertvoll und jedes Leben zählt! Stoppt (Cyber)Mobbing. Jeder Körper ist schön.

Ein Fun-Fact über dich:
Putzen & aufräumen entspannen mich. Bei mir muss alles an seinem Platz stehen, ansonsten bekomme ich innerlich die Krise. Zudem ist Tätowieren meine Leidenschaft und meine Therapie.

Wofür stehst du, was bewegt dich, was gefällt dir…
Gleichberechtigung für alle Menschen und Lebewesen, leben und leben lassen. Investiere deine Energie nicht in negative Dinge und Neid, sondern fokussiere dich vollkommen darauf, die beste Version deiner selbst zu sein. Was gefällt mir? Menschen die authentisch ihre Wahrheit leben.

Welche Marken gefallen dir, wieso?
Ich liebe Triumph, Aubade und Hunkemöller. Ich mag gern Soft BH’s mit Spitzendetails die sexy und bequem sind.

Welche Herausforderungen hast du beim Kauf von Unterwäsche? Vor allem Online!
Ich habe mir die Brüste verkleinern lassen, womit ich sehr glücklich bin, allerdings stehen grade Bügel-BH’s bei mir oft komisch ab, weil ich eine sehr kleine Oberweite habe. Aus diesem Grund, trage ich lieber Soft BH’s. Oft ist es für mich auch schwer, die richtige Größe zu finden.

Tanga oder Hipster – was bevorzugst du, wieso?Ich bin eher der Tanga Typ. Ich finde es zum einen gemütlicher und es zeichnet sich weniger nach außen ab. Alternativ Hipster, welche hinten sehr knapp geschnitten sind.

Worauf legst du bei der Wahl deiner Unterwäsche wert?
Es muss nicht nur gut aussehen, sondern vor allem bequem und gemütlich sein. Ich muss die Unterwäsche den ganzen Tag beim Tätowieren und Sitzen tragen können, ohne dass es mich kneift. Zudem muss die Qualität passen, sodass es mehr als einen Waschgang überlebt und natürlich muss ich mich schön darin fühlen.

Was macht für dich einen guten BH aus? Hast du einen Tipp, worauf du besonders achtest?
Ein BH muss sitzen, ohne abzustehen, wenn ich mich bewege. Der BH darf nicht einschneiden oder kneifen und sollte größenverstellbar sein & am liebsten Spitzendetails haben.

EVERYbody is beautiful – was willst du anderen mitgeben? Statement?

Love your Peeps (People). Unsere Körper bringen uns durch das Leben und machen alles mit uns mit. Wir sollten dankbar sein, diesen Körper zu haben und ihn lieben, für alles was er aushält. Vergleicht euch nicht mit anderen, denn jeder ist schön auf seine Art und Weise und Geschmäcker sind verschieden. Jeder Körper hat seine Mankos, aber darauf sollte nie der Fokus liegen. Liebt euch und seit glücklich im hier und jetzt!

Was ist für dich das besondere an Enamora?

Das besondere an Enamora ist für mich Enamora’s Konzept. Nicht nur stereotypische Models zu nehmen, hat mich direkt angesprochen. Es ist schön, wenn Firmen mehr body positivity verbreiten und nicht noch dazu beitragen ein unrealistisches Erscheinungsbild zu vermarkten. Ich finde es auch toll, wie leicht man hier tolle Wäsche findet. Für jeden Geschmack und jeden Körper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.